03.04.2013 19:16 Alter: 4 yrs

achjaa.de ist online


Wir habens endlich geschafft. Die ersten zwei Podcasts sind produziert und wir gehen mit der Website online.

Auf achjaa.de wollen wir regelmäßig unsere Podcasts veröffentlichen. Beim achjaa Podcast handelt es sich um eine klassische Talksendung. Stop. Eigentlich handelt es sich nicht um eine klassische Talksendung, sondern um eine etwas andere Talksendung. Wir laden uns keine Gäste ein und sprechen über erste Themen, sondern unterhalten uns über Gott und die Welt, über Anekdoten und über früher, denn früher war ja bekanntlich alles besser... :-)

Kurz gesagt ist achjaa.de eine Show in der alles passieren kann und nichts geplant ist.

Wobei...eine Sache ist doch geplant gewesen. In Folge 1 erzählen wir Euch, wie wir zum Namen achjaa.de gekommen sind. Aber das hört Ihr Euch am besten selbst an. Witzigerweise war die Domain mit 2 aa noch frei. Das war dann jedenfalls der endgültige Ausschlag um das Projekt zu starten.


Spenden

Wir sind kein Freund von Seiten voller Werbung! Deswegen werdet Ihr schlicht und ergreifend auch keine finden. Da unser Projekt sowohl Zeit als auch Servermiete, etc. in Anspruch nimmt würden wir uns aber über eine kleine Spende sehr freuen.



achjaa.de

Komma her! Achjaa!? Komma Du her!

Genau So ist diese Seite entstanden! Mit dem Sketch der beliebten gelben TV-Familie "Die Simpsons":

Kent Brockman, der Nachrichtenmoderator der Simpsons berichtet über Familien der niederen Schichten, die häufig Aussprüche wie "Achjaa" und "Komma her" benutzen.

Im selben Moment sieht man wie im Wohnzimmer Homer ruft: "Bart komma her".
Woraufhin Bart "Achjaa!? Komma Du her!" entgegnet.

Nachdem diese Szene schon als Running-Gag munteres Gelächter erntete und die Domain frei war, war die Idee geboren: Die Seite Achjaa mit zugehörigem Podcast.

Wir reden über alles und nichts, denn nichts macht uns so viel Spaß wie über alles zu reden! :-)

517efb333